Meine Geschichte

Bevor ich mich meine therapeutische Laufbahn eingeschlagen habe, war ich Übersetzerin. Damals habe ich also eine Sprache in die andere übersetzt, heute liegt es mir am Herzen, einen Rahmen zu schaffen, in dem die Sprache der Seele und des Körpers zum Ausdruck kommen kann.

Wie viele kenne ich das Gefühl, in einer schwierigen Situation nicht mehr weiterzuwissen und Hilfe von außen zu brauchen: Ich hatte viele Jahre mit gestörtem Essverhalten zu kämpfen. Nachdem ich lange mehr oder weniger erfolglos versucht hatte, einen Umgang mit meinem Problem zu finden, lernte ich eine Therapeutin kennen, die sich auf das Thema „Emotionales Essen“ spezialisiert hatte.

Ich absolvierte mehrere Seminare und Therapiestunden und schließlich eine Ausbildung mit genau diesem Schwerpunkt und konnte mich so von meiner Essproblematik befreien.

Auch Depressionen und Abhängigkeit sind Themen, mit denen ich in meinem Umfeld bereits in sehr frühen Jahren konfrontiert war. Möglicherweise ist hieraus der Herzenswunsch entstanden, Menschen mit psychischen Problemen zu helfen.

 

Bei meiner Arbeit mit Betroffenen, die etwa wegen Ängsten, Beziehungsproblemen oder Süchten jeglicher Art zu mir kommen, ist es stets mein Ziel, gemeinsam zu erforschen, was genau die Beweggründe für das jeweilige Verhalten sind und welche Lösungswege sich anbieten.

 

Zu verstehen, warum man tut, was man tut, ist der erste Schritt. Im Anschluss geht es darum, herauszufinden, wie alte Verhaltensmuster aufgelöst und durch neue Herangehensweisen ersetzt werden können. Hierbei spielt für mich stets auch die Körperebene eine entscheidende Rolle, da Erkenntnisse allein nicht ausreichen. Vielmehr gilt es, andere Wege einzuschlagen und die neuen Erfahrungen auf allen Ebenen – auf der mentalen, der körperlichen und der seelischen – zu verankern. Auf diese Weise werden dauerhafte, innerlich getragene Veränderungen möglich, die Bestand haben und unabhängig von äußeren Faktoren sind.

 

Praxis

Fürstenfeldbrucker Str. 9

82287 Jesenwang (bei München)

Telefon

08146/9979198

© 2016

Vivien Vogt

Erstellt mit Wix.com